Sanierung im Red Dot Designmuseum

Bereits vor einigen Jahren waren wir von der Zeche Zollverein mit der Betonsanierung von Fundamenten beauftragt, jetzt ging es um die Sanierung von Stahlstützen im bekannten Red Dot Designmuseum. Im Bodenbereich im ersten Stockwerk waren die Füße korrodiert, so dass die Statik geschwächt wurde. Also entfernten wir rund um die Stützen jeweils einen guten Quadratmeter, schweißten Stahlbleche ein, brachten Verschraubungen an und stärkten so die Stützenkonstruktion. Abschließend wurde ein Korrosionsschutz aufgebracht, um die Stützen zu schützen. Die Maßnahme wurde binnen fünf Wochen erfolgreich umgesetzt. 

zurück zur vorherigen Seite